Tag

Suhrkamp

S

Aus den Archiven: Der Herr und sein Knecht

Henning Marmulla rekonstruiert die Frühgeschichte des Kursbuches   von Jörg Auberg         »Nichts ist so über­flüs­sig wie eine neue Zeit­schrift«, kom­men­tier­te der Publi­zist Die­ter E. Zim­mer in der Wochen­zei­tung Die Zeit im Som­mer 1965 den Start der von Hans Magnus Enzens­ber­ger und dem Suhr­kamp Ver­lag her­aus­ge­ge­be­nen Zeit­schrift Kurs­buch. Auch wenn...

Aus den Archiven : Das Ethos des Kritikers

Zwei Publikationen erinnern an den Intellektuellen Walter Boehlich von Jörg Auberg Als Kri­ti­ker, Über­set­zer, Her­aus­ge­ber und Ver­lags­lek­tor übte Wal­ter Boeh­lich (1921–2006) einen prä­gen­den Ein­fluss auf die kul­tu­rel­le Ent­wick­lung der alten Bun­des­re­pu­blik aus. In Bres­lau gebo­ren und wäh­rend der natio­nal­so­zia­lis­ti­schen Herr­schaft auf­grund sei­ner jüdi­schen...

Get in touch

Quickly communicate covalent niche markets for maintainable sources. Collaboratively harness resource sucking experiences whereas cost effective meta-services.