Moleskin Blues

Zeitschrift für Literatur und Kritik

Book Culture Rome

Copyright by Moleskin Blues/Jörg Auberg –  © 2017

 

 

Neue Beiträge

Fausto Buttà - Living Like NomadsDer Anarchist als Nomade
Fausto Buttà: Living Like Nomads

Fausto Buttà spürt der Geschichte der italienischen Anarchisten in Mailand nach.
Nicola Sacco (rechts) und Bartolemeo Vanzetti (links), 1923Vom Sterben zweier »obskurer Radikaler«
Upton Sinclair: Boston. Ein zeithistorischer Roman.

Upton Sinclairs Roman "Boston" über das Martyrium der beiden italienischen Anarchisten Sacco und Vanzetti liegt in einer neuen deutschen Übersetzung vor.
Von Brigade Piron - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28243812Aufs Schlimmste zu
Anmerkungen zu Autoritarismus und Populismus

Zygmunt Baumann, Oliver Nachtwey, Volker Weiß, Jan-Werner Müller und Claus Leggewie beleuchten verschiedene Aspekte der autoritären und populistischen Tendenzen in Europa.
Jeanette Erzao Heufelder: Der argentinische Krösus (Berenberg, 2017)Spuren eines Vergessenen
Jeanette Erazo Heufelder: Der argentinische Krösus

In ihrem Buch »Der argentinische Krösus« lässt Jeanette Erazo Heufelder dem Gründer des Frankfurter Instituts für Sozialforschung, Felix Weil, Gerechtigkeit widerfahren.
David Cesarani - Final Solution: The Fate of the Jews 1933-49 (Macmillan, 2016)Mörderische Gier
David Cesaranis grosse Studie zur nationalsozialistischen Politik der Vernichtung der Juden
Bettina Baltschev: Hölle und Paradies (Berenberg, 2016)Exil und Menschenrecht
Drei Bücher beschreiben die harte Realität des Exils während des Nationalsozialismus.
Andrej Platonow: Die Baugrube (Suhrkamp, 2016)Die Schwermut der Vergeblichkeit
Andrej Platonows Roman »Die Baugrube« liegt in einer deutschen Neuübersetzung vor.
John FanteEndstation Hollywood
Zwei neue deutsche Übersetzungen versuchen, den lange in Vergessenheit geratenen Autoren John Fante ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.
Peter Suhrkamp im Jahre 1955 (© Suhrkamp Verlag)Der Heilige des Gewerbes
Peter Suhrkamp und die »innere Emigration« im »Dritten Reich«
Ian Kershawe: Höllensturz (Deutsche Verlags-Anstalt, 2016)Blick in den Höllenschlund
Ian Kershaw erzählt in seinem meisterlichen Buch »Höllensturz «die Geschichte der europäischen Selbstzerstörung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.