Gesellschaft

G
  
Karl Heinz Roth: Blinde Passagiere - Die Coronakrise und die Folgen (Verlag Antje Kunstmann, 2022)Karl Heinz Roth: Blin­de Passagiere
Der Kampf geht weiter
Karl Heinz Roth ana­ly­siert die Fol­gen der Corona-Krise
Klaus Bittermann, Einige meiner besten Freunde und Feinde: 40 Jahre Tiamat (Berlin: Edition Tiamat, 2019)Klaus Bit­ter­mann – Eini­ge mei­ner bes­ten Freun­de und Feinde
Zur Schau gestell­tes Außenseitertum
Klaus Bit­ter­mann betä­tigt sich in Eini­ge mei­ner bes­ten Freun­de und Fein­de als Fach­mann für »öde Literatur«
Wolfgang Pohrt: Gewalt und Politik (Edition Tiamat, 2010)Aus den Archi­ven: Wolf­gang Pohrt – Gewalt und Politik
Nach­ruf auf eine Bestie
Wolf­gang Pohrts Schrif­ten aus den 1980er Jahren 
Thors­ten Fuchs­hu­ber: Rackets

Im toten Wald der Worte
Thors­ten Fuchs­hu­ber demas­kiert sich in sei­ner Theo­rie der Ban­den­herr­schaft als Sprach­rohr der Herrschaft
Stanley Aronowitz: Taking It Big (Columbia University Press, 2012)Stan­ley Aro­no­witz: Taking It Big

Der syn­the­ti­sche Denker
In sei­nem Buch Taking It Big unter­streicht Stan­ley Aro­no­witz die Aktua­li­tät des ame­ri­ka­ni­schen Sozi­al­phi­lo­so­phen C. Wright Mills auch ein hal­bes Jahr­hun­dert nach des­sen Tod und dis­ku­tiert das Kon­zept des poli­ti­schen Intel­lek­tu­el­len im Zeit­al­ter des aka­de­mi­schen Konformismus.
Berenice Abbott - Tempo of the City - Fifth Avenue 44th Street - Manhattan - 1935New York im 19. und 20. Jahrhundert

Die unvoll­ende­te Stadt
Zwei Bücher von Chris­toph Lind­ner und Ange­li­ka Möl­ler beschäf­ti­gen sich mit der Ent­wick­lung New Yorks im 19. und 20. Jahrhundert
Siva Vaid­hya­nathan: The Googliz­a­ti­on of Everything

Der Algo­rith­mus der Sucht
Siva Vaid­hya­nathan über­prüft in sei­nem Buch The Googliz­a­ti­on of Ever­ything Anspruch und Wirk­lich­keit der »Goog­le-Kul­tur« und weist auf Gefah­ren der »Wis­sen­s­pri­va­ti­sie­rung« hin.

Aktuelle Rezensionen

Tom Gauld: Revenge of the Librarians

Tom Gauld: Revenge of the Librarians

Auch Bücher können das Unglück heraufbeschwören. In Gustave Flauberts Erstlingswerk Bibliomanie (das auch als Bücherwahn übersetzt wurde) zerrt die Id

Bernd Eilert: Meine Île de Ré (Mare Verlag, 2022)

Bernd Eilert: Meine Île de Ré

Bretonisches Chill-Out Bernd Eilerts Hommage an die Île de Ré von Jörg Auberg Nachdem ich die erste Hälfte des Sommers (mehr oder minder) damit verbra

Peter Burschel: Die Herzog August Bibliothek (Insel, 2022)

Peter Burschel: Die Herzog August Bibliothek

Die Bibliothek zwischen Kultur und Barbarei Peter Burschels Geschichte der Herzog August Bibliothek In seiner Sozialgeschichte des Wissens beschrieb P

The Stasi Poetry Circle

Philip Oltermann: The Stasi Poetry Circle

Der Club der roten Dichter Philip Oltermann erzählt die seltsame Geschichte eines Stasi-Poeten-Zirkels Wie aus grauer Vorzeit wabern diese Worte in di

Reise durch Ruinen: Reportagen aus Deutschland und Österreich 1945

George Orwell: Reise durch Ruinen

In einer Welt der ungeheuerlichsten Verbrechen und Katastrophen George Orwells Reportagen aus deutschen Ruinenlandschaften In seinem letzten »Brief au

Um auf dem Laufenden zu bleiben …

Jörg Auberg - Writer, critic, editor, publisher