Tag

Gustave Flaubert

G

Gustave Flaubert: Der Bouvard-Pécuchet-Werkkomplex

Missgeschicke und Lichtblicke Gustave Flauberts Werkkomplex Bouvard und Pécuchet Von Jörg Auberg   Viele Jah­re sei­nes Lebens ver­brach­te Gust­ave Flau­bert mit dem Roman­pro­jekt Bou­vard et Pécu­chet, ohne dass er es vor sei­nem Tod im Mai 1880 zu einem Ende brin­gen konn­te. In der Inter­pre­ta­ti­on Jean-Paul Sar­tres ver­lor sich Flau­bert bei der Schöp­fung die­ses »Werk­kom­ple­xes«...

Claus-Jürgen Göpfert und Bernd Messinger: Das Jahr der Revolte

Claus-Jürgen Göpfert und Bernd Messinger: Das Jahr der Revolte (Schöffling, 2017)

Doppelte Enttäuschungen   Claus-Jürgen Göpfert und Bernd Messinger beschreiben das Jahr 1968 aus einer Frankfurter Perpektive  Von Jörg Auberg   Die Zeit ist die Kom­pli­zin der Ent­frem­dung und beläßt als Trost nur die Erin­ne­rung an die Illu­si­on der Jugend.1 Erich Köh­ler   [sh_margin margin=“30” ][/sh_margin]  Am Ende von Gust­ave Flau­berts Roman L’É­du­ca­ti­on...

Gustave Flaubert und Maxime Du Camp: Über Felder und Strände

Château Turpaud in Quiberon

Zwei Bür­ger im Lan­de der Pari­as   Gust­ave Flau­bert und Maxi­me Du Camp rei­sen durch die Bre­ta­gne von Jörg Auberg     Wie vie­le Fran­zo­sen sei­ner Zeit hat­te Gust­ave Flau­bert von den Bre­to­nen kei­ne gro­ße Mei­nung. In einem Brief an Geor­ge Sand im Sep­tem­ber 1866 bezeich­ne­te er sie als »absto­ßen­de Wesen«1. Im 19. Jahr­hun­dert gal­ten die Bre­to­nen in der...

Get in touch

Quickly communicate covalent niche markets for maintainable sources. Collaboratively harness resource sucking experiences whereas cost effective meta-services.