Rezen­sio­nen:

Kul­tur

 

 

  
Aus den Archi­ven: Chris­ti­ne Stan­sell – Ame­ri­can Moderns

Schau­kas­ten der Moder­ne
In ihrem Buch Ame­ri­can Moderns erzählt Chris­ti­ne Stan­sell die Geschich­te der New Yor­ker Bohe­me zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts und lie­fert Auf­schlüs­se über die Ver­spre­chen und Ver­wir­run­gen einer wider­sprüch­li­chen Moder­ne.
Aus den Archi­ven: Sig­rid Hau­ser – Kaf­kas Raum im Zeit­al­ter sei­ner digi­ta­len Über­wach­bar­keit

Kaf­kas Lachen
Sig­rid Hau­ser wirft einen kri­ti­schen Blick auf die tech­no­lo­gi­sche Ratio­na­li­tät von Kon­trol­le und Mani­pu­la­ti­on im öffent­li­chen Raum
Greg Barnhisel: Cold War Modernists (Columbia University Press, 2015)Aus den Archi­ven — Moder­nis­mus und Kal­ter Krieg

Das Erkal­ten der Moder­ne
Die Rol­le des Moder­nis­mus in den Aus­ein­an­der­set­zun­gen des Kal­ten Krie­ges
Ben­no Käs­mayr: Marot­te

Marot­ten eines Klein­ver­le­gers
Ben­no Käs­mayr legt eine Antho­lo­gie aus der Geschich­te des Maro-Ver­la­ges vor
Christof Wackernagel. Verlogen, dumm und unverschämt (Oktober Verlag 2015)Chris­tof Wacker­na­gel: Ver­lo­gen, dumm und unver­schämt

Leben im Kreis­ver­kehr
Chris­tof Wacker­na­gel legt unver­öf­fent­lich­te Tex­te zur Kul­tur­in­dus­trie und der RAF vor.
Gustave Flaubert und Maxime Du Camp: Über Felder und SträndeGust­ave Flau­bert und Maxi­me Du Camp: Über Fel­der und Strän­de

Zwei Bür­ger im Lan­de der Pari­as
Gust­ave Flau­bert und Maxi­me Du Camp rei­sen durch die Bre­ta­gne
Benjamin Taylor - Proust: The SearchBen­ja­min Tay­lor: Proust ‑ The Search

Meta­mor­pho­sen eines Tunicht­guts
Ben­ja­min Tay­lor stellt eine kon­zi­se und ent­schlack­te Proust-Bio­gra­fie vor